Aktuell


Forschung F&I Governance

Stellenausschreibung wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Kopernikus-Projekt

Im Team der Plattform Forschungswende ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zum 01.08.2018 frei. Die Anstellung erfolgt über die NABU Bundesgeschäftsstelle, Berlin. 

Der NABU ist Mitglied der zivilgesellschaftlichen Plattform Forschungswende, ein Zusammenschluss von großen zivilgesellschaftlichen Verbänden, um sich in Forschung und Innovation politisch und praktisch stärker zu engagieren. Die Plattform Forschungswende wird betreut von einem kleinen, engagierten Team, für das wir Verstärkung suchen. Ihre Aufgabe wird es sein, in unserem Forschungsprojekt zur systemischen Integration der Energiewende (ENavi) mitzuarbeiten.

Zu unseren Aufgaben gehören die Gestaltung des transdisziplinären Diskurses innerhalb des Projektes und die Einbindung externer Stakeholder. Weiterhin würden sie uns in der strategischen Arbeit zu Forschung und Innovation unterstützen.

Weiterführende Informationen zur ausgeschriebenen Stelle entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung oder der Website des NABU e.V.