Aktuell


Politik Energie

Wissen für die Energiewende

Quadriga Debatte

Dr. Steffi Ober wird an der Podiumsdiskussion zum Thema „Wissen für die Energiewende“ im Rahmen der Quadriga Debatte  am 30. Januar 2017, 18:30 Uhr im Allianz-Forum Berlin teilnehmen. Diese Quadriga Debatte ist eine Kooperationsveranstaltung des Stifterverbandes und der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft. 

"Aufgrund ihrer enormen gesellschaftlichen Herausforderungen, deren Bewältigung die Mitwirkung möglichst vieler Akteure erfordert, wird die Energiewende oft als "Gemeinschaftswerk" bezeichnet. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Schlagwort? Welchen Beitrag können und sollen die verschiedenen Akteure leisten, damit die Energiewende eine sozial nachhaltige Transformation wird?"

Mehr Informationen und Anmeldung: www.stifterverband.org/veranstaltungen/2017_01_30_quadriga_debatte