Aktuelles


Positionspapier der Plattform Forschungswende zum 7. Energieforschungsrahmenprogramm

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Konsultationsprogramm zum 7. Energieforschungsrahmenprogramm gestartet, und alle interessierten Akteure eingeladen, sich mit Positionspapieren am ressortübergreifenden Forschungspogramm zu beteiligen. Die zivilgesellschaftliche Plattform Forschungswende hat ein gemeinsames Positionspapier mit ihren Mitgliederorganisationen und Germanwatch abgestimmt und in das Verfahren eingebracht, um so die Positionen der Natur-, Umwelt- und Entwicklungspolitikverbände in den Prozess einzubringen.

 

 

Politik

Chemie in der Gesellschaft: Von Biokunststoffen, Nachhaltigkeit und Wertedenken

14.11.2017, 18:00 - 19:30, acatech Forum, Karolinenplatz 4, 80333 München

Wie sich die Kluft zwischen Ansehen und Bedeutung der Chemie überbrücken lässt, ist das Thema gemeinsamer Aktivitäten von acatech und der Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Wissenschaft

EIN TAG ZUKUNFT. OPEN HOUSE IM FUTURIUM

16.9.2017, ab 11 Uhr bis open end, Alexanderufer 2, 10117 Berlin

Das Gebäude des Futuriums ist fertiggestellt und das soll gebührend gefeiert werden! Einen Tag lang wird das neue Haus für Besucherinnen und Besucher geöffnet und mit einem Programm rund um Wissenschaft, Musik, Film, Kunst und Robotik bespielt.

Wissenschaft

Dr. Steffi Ober in den Jahrgang 2017/18 des Mercator Science-Policy Fellowship-Programm aufgenommen

Einzigartiges Programm der Stiftung Mercator und strategischen Allianz der Rhein-Main-Universitäten (RMU) der Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Technischen Universität Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Das von der Stiftung Mercator und der strategischen Allianz der Rhein-Main-Universitäten (RMU) der Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Technischen Universität Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ausgerichtete Mercator Science-Policy Fellowship-Programm ermöglicht den persönlichen Austausch zwischen Führungskräften aus Wissenschaft, Politik, öffentlichem Sektor, Medien und Zivilgesellschaft.

Forschung

Biokunststoff-Dialog zum Thema "Austausch zu Chancen und Risiken von Biokunststoffen"

21.09.2017 NABU-Konferenzraum Storch, Charitestraße 3, 10117 Berlin, 10.30 – 17.00 Uhr

Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsplattform „BiNa – Neue Wege, Strategien, Geschäfts- und Kommunikationsmodelle für Biokunststoffe als Baustein einer Nachhaltigen Wirtschaft“ findet am 21. September 2017 ein Biokunststoff-Dialog in Berlin statt.

Forschung