Publikationen


F&I Governance

ZGO Capacity Building

ZIVILGESELLSCHAFT BETEILIGEN – Perspektiven einer integrativen Forschungs- und Innovationspolitik

Working Paper 06/2015
Dr. Steffi Ober & Caroline Paulick-Thiel   -   

Business as usual (WBGU, 2014) mit einer Privilegierung der Wirtschaft und technologischen Wissenschaften in der Forschungs- und Innovationspolitik (F&I) reichen für die Lösung der großen Herausforderungen wie Klimawandel und Ressourcenübernutzung nicht aus (Schneidewind, 2013). Um der Komplexität und Dynamik der Herausforderungen zu begegnen ist ein ergebnis-offener Diskurs mit einer Pluralität von Akteuren und Positionen unerlässlich (Wissenschaftsrat 2015, 19). 


High-Tech Strategie

Responsible Research and Innovation

Responsible Research and Innovation - Welche Werte zählen in der europäischen Forschungspolitik?

Workshop Dokumentation 06/2015
Forschungswende, Wila Bonn und RRI Tools   -   

In den europäischen Forschungsförderprogrammen wird die Einbeziehung der Zivilgesellschaft seit mehreren Jahren über eigene Forschungsansätze begleitet und die Erkenntnisse aus diesen Forschungen wiederum als neue Förderansätze im aktuellen Forschungsrahmenprogramm berücksichtigt.


Wissenschaft

Responsible Research and Innovation

Welche Werte zählen in der europäischen Forschungspolitik?

Workshop Dokumentation 6/2015
Tagungsbericht RRI Workshop   -   

Forschungswende Workshop zu Responsible Research and Innovation (RRI) - Verantwortungsvolle Forschung und Innovation in der nationalen Förderpolitik

In den europäischen Forschungsförderprogrammen wird die Einbeziehung der Zivilgesellschaft seit mehreren Jahren über eigene Forschungsansätze begleitet und die Erkenntnisse aus diesen Forschungen wiederum als neue Förderansätze im aktuellen Forschungsrahmenprogramm berücksichtigt.


F&I Governance

Partizipation in der Forschungs- und Innovationsförderung

Externes Dossier PTJ 06/2015
Dossier im Geschäftsbericht des Projektträgers Jülich   -   

In einem eigenen Dossier präsentiert der Projektträger eine gelungene Übersicht zur Partizipation. Anlass ist der Auftrag der Koalition, die Partizipation in der Forschungspolitik umzusetzen. "Für unsere Auftraggeber schaffen wir ein strukturiertes Angebot, das die Zivilgesellschaft entlang des gesamten Prozesses der Forschungs- und Innovationsförderung mit ins Boot holt." (Geschäftsbericht 2015, S. 5)


F&I Governance

ZGO Capacity Building

Warum Wissenschaft neue Formen der Demokratisierung braucht

Artikel 06/2015 von Dr. Steffi Ober
Forum Wissenschaft   -   

Die Debatten um eine Demokratisierung der Wissenschaft und eine damit einhergehende Neuaushandlung der Beziehungen von Wissenschaft und Gesellschaft haben in den vergangenen 2 Jahren eine intensive Dynamik entfaltet. Steffi Ober, Uwe Schneidewind und Carsten von Wissel haben in der vierten Ausgabe von „Forum Wissenschaft“ jetzt einen weiteren Debattenbeitrag veröffentlicht: „Transformative Wissenschaft: Warum Wissenschaft neue Formen der Demokratisierung braucht“.